Allgemeines zu unseren Kursangeboten

Kompakt - Sicher - Kompetent

Kompakt: Wir kommen auf den Punkt. In nur einem Tag lernen Sie die Themen, die im Notfall wirklich wichtig sind, um Ersthelfer zu sein. Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen. 

Sicher: Wir geben Ihnen genügend Raum, alle praktischen Maßnahmen selbst auszuprobieren und Ihr Wissen aufzufrischen. In kürzester Zeit erfahren Sie, wie einfach Lebenretten sein kann. Das gibt Ihnen Sicherheit, wenn Sie im Notfall gefordert sind.

Kompetent: Unsere Ausbilder stehen Ihnen im Kurs immer als Partner zur Seite. Mit der fortlaufenden notfallmedizinischen und pädagogischen Schulung unserer Ausbilder stellen wir sicher, dass Sie inhaltlich und methodisch immer auf den neusten Stand ausgebildet werden.

Moderne und zeitgemäße Unterrichtsformen und die Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. 

Führerscheinkurse: Einer für alle.

Freundlich, kompetent und gründlich. Qualifizierte Malteser-Ausbilder zeigen in 9 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) alles, was im Notfall zu tun ist. In lockerer Atmosphäre mit viel Praxis machen wir fit für den Fall der Fälle.

Kursgebühr:
55 € pro Teilnehmer incl. Bescheinigung und Erste-Hilfe-Broschüre.

Kursdauer:
9 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten).
Wenn nicht anders angegeben von 8:30 bis 16:30 Uhr.

Der Kurs gilt gleichzeitig auch als Erste-Hilfe-Ausbildung für Betriebshelfer.

Weitere Informationen

Kursinhalt

  • Absichern der Notfallstelle
  • Retten aus akuter Gefahr
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit und ohne AED (Defibrillator)
  • Seitenlagerung bei Bewusstlosigkeit
  • Stillung bedrohlicher Blutungen
  • Schockbekämpfung
  • Herzinfarkt und Schlaganfall
  • Maßnahmen bei Vergiftung, Wunden, Verbrennungen, Verätzungen
  • Krampfanfälle
  • und vieles mehr

Zielgruppe

  • alle Personen, die im Notfall helfen können wollen
  • Führerscheinbewerber/innen (alle Klassen)
  • Jugendgruppenleiter/innen
  • Betriebshelfer/innen
  • Übungsleiter/innen und Trainer/innen
  • Medizinstudenten/innen
  • Lehrer/innen
  • Auszubildende mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Erste- Hilfe-Kurs
Anmeldung

Sie können sich online anmelden, uns eine Nachricht schreiben oder anrufen, um an einem Kurs teilzunehmen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Stefanie Schiller

Stefanie Schiller
Leitung Ausbildung
Mobil 0151 11120584
Nachricht senden

Kurz und kompakt: Der Erste-Hilfe-Grundlehrgang

erkennen – beurteilen – handeln
Der Herzinfarkt zu Hause, der Verkehrsunfall auf dem Weg zur Arbeit oder Schule, der Sportunfall in der Freizeit – im Notfall benötigt der Betroffene schnelle Hilfe. Dann kommt es auf gut ausgebildete Ersthelfer an. Wir zeigen Ihnen schnell und praxisorientiert wie es geht.

Der Erste-Hilfe-Grundlehrgang ist das Basisangebot für die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen, wie zum Beispiel die Wiederbelebung. Die Kurse sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Selbstverständlich sind unsere Kurse von allen Berufsgenossenschaften zur Ausbildung von Ersthelfern im Betrieb anerkannt.

Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können.

Kursgebühr:
55 € pro Teilnehmer incl. Bescheinigung und Erste-Hilfe-Broschüre (für Ersthelfer im Betrieb ist im Regelfall eine Abrechnung über die Berufsgenossenschaft möglich)

Kursdauer:
9 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten).
Wenn nicht anders angegeben von 8:30 bis 16:30 Uhr.

Weitere Informationen

Kursinhalt

  • Absichern der Notfallstelle
  • Retten aus akuter Gefahr
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit und ohne AED (Defibrillator)
  • Seitenlagerung bei Bewusstlosigkeit
  • Stillung bedrohlicher Blutungen
  • Schockbekämpfung
  • Herzinfarkt und Schlaganfall
  • Maßnahmen bei Vergiftung, Wunden, Verbrennungen, Verätzungen
  • Krampfanfälle
  • und vieles mehr

Zielgruppe

  • alle Personen, die im Notfall helfen können wollen
  • Führerscheinbewerber/innen (alle Klassen)
  • Jugendgruppenleiter/innen
  • Betriebshelfer/innen
  • Übungsleiter/innen und Trainer/innen
  • Medizinstudenten/innen
  • Lehrer/innen
  • Auszubildende mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Erste- Hilfe-Kurs
Anmeldung

Sie können sich online anmelden, uns eine Nachricht schreiben oder anrufen, um an einem Kurs teilzunehmen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Stefanie Schiller

Stefanie Schiller
Leitung Ausbildung
Mobil 0151 11120584
Nachricht senden

Immer auf dem Laufenden bleiben: Erste-Hilfe-Fortbildung

Die grundlegende Ausbildung der Ersthelfer in Erster Hilfe ist der erste wichtige Schritt. Damit die Handgriffe im Notfall, unter Stress und Zeitdruck, auch richtig sitzen, müssen die Maßnahmen aber regelmäßig trainiert werden.

Unser Fortbildungsangebot heißt daher auch "Erste-Hilfe-Training". Auch die Berufsgenossenschaften fordern: Alle 2 Jahre Fortbildungen für Betriebshelfer/innen.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, damit Sie sich dauerhaft sicher fühlen.

Kursgebühr:
55 € pro Teilnehmer incl. Bescheinigung und Erste-Hilfe-Broschüre (für Ersthelfer im Betrieb ist im Regelfall eine Abrechnung über die Berufsgenossenschaft möglich)

Kursdauer:
9 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten).
Wenn nicht anders angegeben von 8:30 bis 16:30 Uhr.

Weitere Informationen

Kursinhalt

  • Auffinden eines Notfallpatienten
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit und ohne AED (Defibrillator)
  • Seitenlage
  • Maßnahmen und Lagerungsarten bei speziellen Verletzungen und Erkrankungen (Schädel-Hirn-, Wirbelsäulen- und Brustkorbverletzungen, Nasenbluten)
  • Themenwünsche der Teilnehmer, z. B. bedrohliche Blutungen, Schnittverletzungen, Verschlucken oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • und vieles mehr

Zielgruppe

  • alle Personen, die ihr Wissen auffrischen wollen
  • Betriebshelfer/-innen mit Erste-Hilfe-Kurs oder Erste-Hilfe-Training (nicht älter als 2 Jahre)
Anmeldung

Sie können sich online anmelden, uns eine Nachricht schreiben oder anrufen, um an einem Kurs teilzunehmen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Stefanie Schiller

Stefanie Schiller
Leitung Ausbildung
Mobil 0151 11120584
Nachricht senden

Erste Hilfe im Betrieb

Die Sicherstellung einer wirksamen Ersten Hilfe im Betrieb gehört zu den grundlegenden Aufgaben eines jeden Unternehmens. Ein präsentes und transparentes Sicherheitskonzept sichert nicht nur betriebliche Abläufe, sondern signalisiert Mitarbeitern und Kunden auch die ihnen entgegengebrachte Wertschätzung.

Die grundlegende Ausbildung Ihrer Mitarbeiter in Erster Hilfe ist der erste wichtige Schritt (Erste-Hilfe-Grundlehrgang bzw. Ausbildung betrieblicher Ersthelfer). Damit die Handgriffe im Notfall, unter Stress und Zeitdruck, auch richtig sitzen, müssen die Maßnahmen zudem regelmäßig im Rahmen einer Fortbildung trainiert werden (Erste-Hilfe-Training bzw. Fortbildung betrieblicher Ersthelfer).

Erste-Hilfe-Kurs für Seniorinnen und Senioren

Gerade Seniorinnen und Senioren sind im Alltag besonderen gesundheitlichen Risiken ausgesetzt. Wie Gefahren vermieden werden können und was im Notfall zu tun ist, wird Ihnen in diesem Kurs vermittelt.

Kursgebühr:
25,00 € pro Teilnehmer (inkl. Kaffee, Tee und Kuchen) sowie Teilnahmebescheinigung und Kursmaterial mit Notfallmappe.

Kursdauer:
4 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten).
Wenn nicht anders angegeben von 14:00 bis 17:30 Uhr.

Nächster Kurs:
Freitag, 18.9.2020

Weitere Informationen

Kursinhalt

  • Notfälle bei Diabetes
  • Schlaganfall, Herzinfarkt, Atemnot, Kreislaufversagen
  • Knochenbrüche nach Stürzen
  • aktuelle Seitenlage
  • Absetzen eines Notrufes
  • Unfälle im Haushalt, im Straßenverkehr und in der Freizeit (Schnittverletzungen/Verbrennungen/Verbrühungen/Stürze)
  • Hausapotheke (Umgang mit Medikamenten)
  • Und vieles mehr

Zielgruppe

  • Seniorinnen und Senioren
  • Betreuungspersonen von Seniorinnen/Senioren und Seniorenveranstaltungen
Anmeldung

Sie können uns eine Nachricht schreiben oder anrufen um sich zu diesem Kurs anzumelden

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Stefanie Schiller

Stefanie Schiller
Leitung Ausbildung
Mobil 0151 11120584
Nachricht senden

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Bei kindlichen Expeditionen sind Unfälle vorprogrammiert. Wie kann ich dann meinem Kind in einer solchen Situation helfen? Wir vermitteln Ihnen in diesem Kurs alles, was Sie im Notfall wissen müssen. Neben dem Verhalten bei Kindernotfällen bleiben auch die allgemeinen Erste-Hilfe-Maßnahmen nicht außer Acht.

Kursgebühr:
55 € pro Teilnehmer incl. Teilnahmebescheinigung und Broschüren.

Kursdauer:
8 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten).
Wenn nicht anders angegeben von 8:30 bis 16:30 Uhr.

Nächster Kurs:
Samstag, 19.9.2020, 16:00 Uhr

Weitere Informationen

Kursinhalt

  • Verhinderung von Unfällen
  • Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern sowie Erwachsenen
  • Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Atemstörung
  • Maßnahmen bei Pseudokrupp, Asthma und Allergien
  • und vieles mehr

Zielgruppe

  • Eltern
  • Großeltern
  • Babysitter
  • Tagesmütter
  • Jugendgruppenleiter/innen etc.
Anmeldung

Sie können sich online anmelden, uns eine Nachricht schreiben oder anrufen, um an einem Kurs teilzunehmen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Stefanie Schiller

Stefanie Schiller
Leitung Ausbildung
Mobil 0151 11120584
Nachricht senden

Erste Hilfe bei Sportverletzungen

Regelmäßige sportliche Betätigung fördert die Gesundheit. Doch wer Sport treibt, geht auch immer ein Risiko ein, sich zu verletzen. In diesem Kurs wird speziell auf Verletzungen beim Sport eingegangen und was im Notfall zu tun ist.

Kursgebühr:
20 € pro Person inkl. Teilnahmebescheinigung.

Kursdauer:
4 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten).
Wenn nicht anders angegeben von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Nächster Kurs:
Auf Anfrage.

Weitere Informationen

Kursinhalt

  • Vorbeugung und Vermeidung von Sportverletzungen
  • Wundversorgung
  • Ruhigstellung und Lagerung bei Verletzungen
  • praktische Übungen
  • und vieles mehr

Zielgruppe

  • Personen im Breiten- und Leistungssport
  • Übungsleiter/in
  • Trainer/in
  • Betreuer/in
Anmeldung

Sie können uns eine Nachricht schreiben oder anrufen um sich zu diesem Kurs anzumelden

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Stefanie Schiller

Stefanie Schiller
Leitung Ausbildung
Mobil 0151 11120584
Nachricht senden

Individuelle Angebote: Planen Sie Ihren eigenen Kurs!

War noch nichts für Sie dabei? Dann gestalten Sie doch einfach Ihr eigenes Seminar mit Ihren eigenen Themenschwerpunkten, z.B. Erste Hilfe für Pflegekräfte oder Motorradclubs. Wir stellen uns auf Sie ein.

Mögliche Zielgruppen:

  • Sportvereine
  • Pflege- und Betreuungskräfte
  • Nachbarschaftshilfen
  • Motorradclubs
  • ...

Kursdauer und -gebühr richten sich nach Ihren Wünschen und Inhalten, die Sie für sich und Ihre Zielgruppe brauchen.

Reden wir darüber: Am besten in einem persönlichen Gespräch, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen. Bitte kontaktieren Sie uns für eine Beratung oder eine Terminvereinbarung.

Kontaktmöglichkeiten

Sie können uns eine Nachricht schreiben oder einfach anrufen um einen Beratungstermin zu vereinbaren oder sich am Telefon beraten zu lassen

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Stefanie Schiller

Stefanie Schiller
Leitung Ausbildung
Mobil 0151 11120584
Nachricht senden