Wir leiten Rettungsdiensteinsätze im Landkreis Sigmaringen!

Leiten - Organisieren - Retten

Wenn es im Rettungsdienst zu einer Lage kommt, wo es mehrere Patienten gibt, oder diese vermutet werden, dann rückt zusätzlich ein langjährig erfahrener Notfallsanitäter mit der Zusatzqualifikation "Organisatiorischer Leiter Rettungsdienst" - kurz OrgL - mit an die Einsatzstelle aus. Im Landkreis Sigmaringen liegt die Alarmierungsgrenze bei 5 Verletzten.

Die Aufgaben für den OrgLvor Ort sind die genaue Erfassung der Einsatzlage, die Triage zusammen mit einem Leitenden Notarzt und die Behandlungsfestlegung der Patienten. Er baut außerdem den Kontakt zu den umliegenden Kliniken auf, und deligiert die Führungseinheiten des Katastrophenschutzes.

Meist herrscht bei einser solchen Lage ein Defizit an zu Behandelnden und nötigen Behandlungsressourcen vor. Der OrgL vor Ort ist Sprachrohr zur Leitstelle Bodensee-Oberschwaben, berät die Einsatzleitung der Feuerwehr in rettungsdiensttechnischen Dingen, oder leitet den kompletten Einsatz selbstständig, wenn es eine reine Rettungsdienstlage ist.

Ausgestattet sind wir mit einem eigens hierfür angefertigten Fahrzeug.

Claus Zamzow
Einsatzleitung Rettungsdienst
Fax 07571 7485236
claus.zamzow@rd-bodensee.de
Nachricht senden