Flüchtlingshilfe & Integration


Leitung Integrationsdienst

Silvia Baumann
Tel.: 07531/8104-82
Nachricht senden
 

Integrationsdienst Konstanz

Seit 2016 bestärkt und unterstützt der Malteser Integrationsdienst Geflüchtete in Konstanz dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Wir bieten Zugang zu Sprache, Bildung und Arbeit sowie Teilhabe an der Gesellschaft. Wir bieten Ehrenamtlichen die Möglichkeit, sich für die Integration von Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund zu engagieren. Unsere Schwerpunkte sind die Themen Empowerment, vor allem von Mädchen und Frauen, Gewaltschutz, Netzwerkarbeit, Gesundheit & Prävention, Werte & Kultur, Brückenbau ins Ehrenamt.

Hier ein Überblick über unsere aktuellen Projekte:

→ Mädelstreff

Ein wöchentlicher Treffpunkt für Mädchen mit und ohne Migrationshintergrund im Alter von 12 – 16 Jahren. Wir stärken und ermutigen Mädchen, stark und selbstbewusst ihren Weg in Familie und Gesellschaft zu finden und zu gehen.

→ Young Women’s Club

Ein wöchentlicher Treffpunkt für junge Frauen mit und ohne Migrationshintergrund ab 16 Jahren. Wir fördern junge Frauen in ihrer Vielfalt und Verschiedenheit und gehen auf frauenspezifische Themen näher ein.

→ Lerncafé

Wir treffen uns regelmäßig zur projektweisen Unterstützung in Schule, Ausbildung und Beruf, z. B. zur Erstellung von Präsentationen oder Hausarbeiten oder zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Klausuren.

→ Online Motivationsgruppen

Aufgrund des derzeitig eingeschränkten sozialen Kontakts fehlt vielen Geflüchteten der Kontakt mit Freunden, Ehrenamtlichen, Kolleg*innen und Muttersprachlern. In regelmäßig stattfindenden Online-Motivationsgruppen bleiben Ehrenamtliche „nah dran“ und ermutigen Geflüchtete Teilhabe auch in dieser schwierigen Zeit.

→ TreffPunkt50+

Ein Projekt für ältere Geflüchtete, die sich in ihrem eigenen Tempo in die Aufnahmegesellschaft integrieren. Hier gibt es durch praktische Gruppenangebote Unterstützung bei der Teilhabe.

→ Brückenbau ins Ehrenamt

Gesellschaftliches Engagement ist ein Brückenpfeiler unserer Gesellschaft. In diesem Projekt werden Menschen mit Migrationshintergrund dabei unterstützt, eine für sie geeignete Tätigkeit in einem Ehrenamt zu finden – ob bei den Maltesern oder anderswo.

Möchten Sie uns unterstützen?

Das bringen Sie mit...

  • Offenheit für andere Kulturen und Verhaltensweisen
  • ein bis zwei Stunden Zeit pro Woche
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Hilfsbereitschaft und Organisationstalent
  • Teamgeist
  • Verständnis für Menschen, die alles verloren haben und aus ihrer Kultur herausgerissen wurden
  • Respekt für die persönlichen Grenzen anderer

Wir Malteser bieten...

  • Unterstützung durch hauptamtliche Fachkräfte
  • bewegende und bereichernde Begegnungen mit Menschen, die Ihre Unterstützung benötigen
  • eine aufgeschlossene Gemeinschaft, die sich auf Sie freut
  • Schulungen und Fortbildungen, die Sie qualifizieren und Ihnen Handlungssicherheit bieten
  • fruchtbaren Erfahrungsaustausch mit anderen Lotsen in regelmäßigen Gruppenstunden
  • umfangreichen Versicherungsschutz während Ihres Engagements

 

 

 

Die Projekte des Integrationsdienstes werden gefördert vom