Grenzüberschreitende Partnerschaften

Malteser Auslandsdienst

Foto: Malteser Auslandsdienst

 

Seit 1989 hat die politische Wende im Osten das Gesicht Gesamteuropas nachhaltig verändert. Mit dem Ende der kommunistischen Herrschaft wurde das Ausmaß der Armut und des Leids plötzlich sichtbar. Damals begannen auch die Auslandsaktivitäten der Malteser in Baden-Württemberg. Wir mobillisierten unsere Helferinnen und Helfer und stellten sowohl unsere Erfahrungen im medizinischen und sozialen Bereich als auch unsere materiellen Ressourcen in den Dienst der Notleidenden.

Auch heute noch liegt der Schwerpunkt des rein ehrenamtlich geprägten Auslandsdienstes in der Partnerschaftsarbeit in Mittel- und Osteuropa: Malteser Gliederungen aus Baden-Württemberg engagieren sich in Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Litauen, Polen, Rumänien, Serbien, Ungarn und Weißrussland. Zudem unterstütezn wir auch den Malteser Hilfsdienst in Südafrika sowie Projekte in der Demokratischen Republik. 

Bundesweit gibt es inzwischen über 100 Gliederungen und Standorte mit mehr als 200 Auslandspartnerschaften. Rund 1.500 Malteser leisten mehrere Hundert Auslandseinsätze im Jahr. Das Spektrum der Hilfe ist dabei so vielfältig wie die Gesichter der Not.

Kontakt Diözese Rottenburg-Stuttgart

Zentrale

Zentrale
Service-Team
Tel. 0711 925 82-0
Fax 0711 925 82-33
Nachricht senden

Ihre Spende

für die Auslandsarbeit der Malteser