Lebensfreude schenken

Besuchs- und Begleitdienste

Foto: Malteser

 

Jemand, der zuhört und Freude und Sorgen teilt, ist ein wertvoller Gewinn für jeden Menschen. In Baden-Württemberg besuchen knapp 300 ehrenamtliche Mitarbeiter im Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst an über 20 Standorten rund 2.500 ältere und einsame Menschen zu Hause oder in stationären Einrichtungen.
Sie haben ein offenes Ohr und gehen mit viel Einfühlungsvermögen auf die Lebenssituation der Menschen ein.

Ehrenamtliche Mitarbeiter unseres Kulturbegleitdienstes planen und organisieren gemeinsame Theater-, Konzert- und Museumsbesuche.
Ehrenamtliche, die sich in unserem Friedhofsbegleitdienst engagieren, bringen die meist älteren Menschen mit dem Auto oder zu Fuß zum Friedhof und begleiten sie bis zum Grab ihrer Angehörigen oder zum Gottesdienst.

 

Kontakt Diözese Rottenburg-Stuttgart

Regine Martis-Cisic

Regine Martis-Cisic
Referentin Soziales Ehrenamt
Tel. 0711 92582-39
regine.martis-cisic@malteser.org
Nachricht senden

Kontakt Erzdiözese Freiburg

Marija Galjer

Marija Galjer
Referentin Soziales Ehrenamt
Tel. 0761 455 25-147
marija.galjer@malteser.org
Nachricht senden

Besuchsdienst mit Hund - Ehrenamt auf vier Pfoten

Hunde sind ganz außergewöhnliche Begleiter, sie berühren Herz und Seele und bringen Freude ins Leben älterer, kranker, behinderter und einsamer Menschen. Unsere ehrenamtlichen Besuchshundeteams – ausgebildete Hunde und Hundeführer – gehen in Einrichtungen für Senioren und Menschen mit Behinderung, in Schulen und Kindergärten sowie in Privathaushalte. An 20 Standorten in Baden-Württemberg gibt es derzeit fast 200 ehrenamtliche Malteser Besuchshundeteams.