Impfzentrum Mannheim nimmt Betrieb auf, Malteser sind dabei

Zunächst starteten ab 14.00 Uhr die mobilen Impfteams, hierzu stellen die Malteser, Johanniter, ASB, DRK und DLRG jeweils ein Einsatzfahrzeug mit Fahrer, diese bringen die Impfteams in den nächsten Wochen in Pflegeheime oder Senioreneinrichtungen. Weiterhin haben die Organisationen eine gemeinsame Sanitätsstation eingerichtet die für eventuelle Notfälle zu den Impfzeiten in der Halle gemeinsam betrieben wird. Wir sind stolz heute bei diesem historischen Ereignis unterstützend dabei zu sein.