Impf-Paten Malteser Bruchsal

!!!ACHTUNG!!! Angebot wird zum 31.05.2021 eingestellt.

Liebe Mitbürger(inen),

der Online-Artikel beim Südwestrundfunk bzw. der Artikel in der BNN vom 28.05.2021 beschreibt die Zusammenarbeit zwischen den Impfzentren des Landkreises Karlsruhe und uns Maltesern in Bruchsal ungenau.

Unser Dienst der Malteser-Impfpaten wurde im Januar ins Leben gerufen, um die Bruchsaler Bürger im hohen Alter bei der Vereinbarung und Wahrnehmung ihres Impftermins in den Impfzentren zu unterstützen.

Vielen Mitgliedern dieser Gruppe war es nicht möglich über das Internet einen Termin zu buchen und sie waren oft alleine und hatten niemand, der sie in die Impfzentren begleitet hat.

Diese Aufgaben haben wir übernommen. Die Gruppe der Personen, die dabei von uns unterstützt wurde, war auf Bruchsaler Bürger, die älter als 70 Jahre sind, begrenzt.

Dieser Gruppe konnte inzwischen komplett ein Impfangebot gemacht werden, daher wird der Dienst zum 31.05.2021 eingestellt. Da unsere Mitarbeiter diese Aufgabe im Ehrenamt übernommen haben, ist es uns nicht möglich, ihn für alle Impf-Interessierten im Landkreis anzubieten. Weiterhin sind nach Rücksprache mit dem Landkreis Karlsruhe auch keine Restmengen an Impfdosen zu erwarten, die eine realistische Abarbeitung einer entsprechenden Liste möglich machen würden. Es kann und wird also keine allgemeine Liste geben.

Es tut uns sehr leid, dass in dem Artikel eine Hoffnung vermittelt wurde, die wir nun enttäuschen müssen.
Der Artikel wurde ohne Rücksprache mit uns erstellt, so dass wir nun nur im Nachhinein reagieren können.

Ihr Malteser Hilfsdienst e.V. Bruchsal

Ihr Ansprechpartner

Malteser Impf-Paten

Heike Sabisch

Telefon: 07251/3927205
E-Mail: heike.sabisch@malteser.org
Friedrichstr. 78 - 76646 Bruchsal