Get ready to rescue

Schulsanitätsdienst

 

Zum Glück sind es nur selten schwere Unfälle, die Schülern in der Schule, auf dem Schulweg oder in der Freizeit zustoßen. Gut, wenn schnell jemand da ist und das Richtige tut. Unsere Malteser Schulsanitäter übernehmen im Schulalltag Verantwortung für die Sicherheit der Mitschüler und Lehrer und leisten in den Pausen oder bei Schulveranstaltungen Sanitätsdienst. Wenn etwas passiert, kümmern sie sich um die Erstversorgung des Patienten und rufen – falls notwendig – den Rettungsdienst.

Mit Schulsanitätsdiensten, Erste-Hilfe-Ausbildungen für Schüler und Lehrer sowie mit weiteren Angeboten für Kindergärten, Schulen und Jugendeinrichtungen wie beispielsweise dem „Abenteuer Helfen“ bringen wir jungen Menschen das Thema Helfen näher: anpacken, Verantwortung übernehmen, Zivilcourage zeigen und vielleicht sogar Leben retten.

Zurzeit begleiten wir in Baden-Württemberg fast 100 Schulsanitätsdienste mit rund 1.600 Schulsanitätern.

Ausbildung zum Schulsanitäter

Die Ausbildung zum Schulsanitäter dauert 45 Schulstunden. Sie beginnt mit einem Erste-Hilfe-Lehrgang und umfasst auch eine ausführliche Sanitätsausbildung für Schüler.

www.malteser-ssd.de

Kontakt Diözese Rottenburg-Stuttgart

Michael Beier

Michael Beier
Referent Jugend und Schule
Tel. 0711 92582-26
Fax 0711 92582-33
michael.beier@malteser.org
Nachricht senden

Kontakt Erzdiözese Freiburg

Isabel Jung

Isabel Jung
Referentin Schulsanitätsdienst
Tel. 0761 45525-28
Fax 0761 45525-20
isabel.jung@malteser.org
Nachricht senden