Navigation
Malteser Region Baden-Württemberg

Malteser Migranten Medizin

Schätzungen zufolge leben bis zu einer halben Million Menschen in Deutschland in der Illegalität.

In der Malteser Migranten Medizin (MMM) finden Menschen ohne gültigen Aufenthaltsstatus und Menschen ohne Krankenversicherung einen Arzt, der die Erstuntersuchung und Notfallversorgung bei plötzlicher Erkrankung, Verletzung oder einer Schwangerschaft übernimmt.

Da viele Patienten weder eine Praxis noch ein Krankenhaus aufsuchen wollen, helfen die Malteser unter Wahrung der Anonymität. Vernetzungen und Kooperationen mit Kirchen, Verbänden und Vereinen ermöglichen weitere Hilfe.

Malteser Migranten Medizin in Baden-Württemberg

In der Region Baden-Württemberg ist die Malteser Migranten Medizin aktuell an 2 Standorten aktiv.

Mannheim

In Mannheim können sich Menschen ohne Krankenversicherung in medizinischen Notlagen an die Malteser Migranten Medizin in der Neckarstadt West (Zehntstraße 32) wenden.

Öffnungszeiten: donnerstags von 10 - 14 Uhr

Weitere Informationen zur Malteser Migranten Medizin Mannheim.

Stuttgart

In Stuttgart können sich Menschen ohne Krankenversicherung in medizinischen Notlagen an die Malteser Migranten Medizin in der Böheimstraße 40 (Nähe Marienhospital) wenden.

Öffnungszeiten: mittwochs von 10 - 14 Uhr

 

 


Ihre Ansprechpartnerin
für Mannheim

Daniela Carrara
Organisationsleiterin MMM Mannheim
Tel. (0621 ) 324 914-89
E-Mail senden

Ihre Ansprechpartnerin
für Stuttgart

Regine Martis-Cisic
Referentin Soziales Ehrenamt Diözese Stuttgart
Tel. (0711) 925 82-39
E-Mail senden


Weitere Informationen

"Sie kommen aus dem Dunkel und gehen wieder ins Dunkel"

Ein Interview mit Dr. Michael Fietzek, dem ärztlichen Organisator der MMM in Stuttgart.

Ein Artikel von Swantje Middeldorff, aus: ergo Ausgabe 3 (Juli 2016)